:::: MENU ::::

Schöner Workshop auf dem KcF.

Workshop auf den #kcf15

Zusammen mit Andreas Schiemenz (Experte für Philanthropie und Stiftungen bei der HSH Nordbank) durfte ich heute im CCH einen feinen Workshop zum Thema Fundraising / Crowdfunding auf dem Kongress Christlicher Führungskräfte halten. Die Kombi aus Bankmensch und Werberin kam sehr gut. Hat richtig viel Spaß gemacht. Und die Teilnehmer schienen auch sehr begeistert gewesen zu sein.

Am Freitag gibt es nochmal unter dem Motto “Hamburg inspiriert” einen Beitrag meinerseits zum Thema Crowdfunding.

Falls ihr an meiner Keynote interessiert sein solltet – Freitag Abend werde ich sie hier online zur Verfügung stellen. Wiederkommen lohnt sich also ;)

 


Vielen Dank für das feine Lob!

Bildschirmfoto 2015-02-19 um 10.23.25

Heute Morgen werde ich von einem aktuellen Onlineartikel zum Thema Crowdfunding überrascht. Ich lese nämlich darin: “Ein Vorzeige-Projekt ist Alltagstourist von Eva Jung, dass dem „Zauber des Alltäglichen auf der Spur“ geht. Ein spannendes Thema hervorragend präsentiert und deshalb konnte Eva Jung zu recht mehr als 25.000 Euro von 505 Unterstützern einsammeln. Eine lokale Buchhandlung kümmert sich um den Vertrieb. Hier ergänzen sich die digitale und analoge Buchwelt perfekt.”

Hier geht’s zum Artikel im buchreport in voller Länge.


Schöner Beitrag in »Neues Leben«

Neues Leben Artikel

Diese Tage landete ein feines Belegexemplar des “Neues Leben” Magazins auf meinem Schreibtisch. Schöner Artikel über das Buch. Falls ihr das Heft nicht vorliegen habt, euch die Rezension aber interessieren würde … hier gehts zum Artikel. Viel Spaß!


Schnupfennase lässt grüßen!

Heute sprach Angelika Fries vom ERF mit mir über “Alltagstourist”. Da mich allerdings seit letzter Woche eine sogenannte Sommergrippe fest im Griff hat, klingt meine Stimme etwas ungewohnt … Das tut dem Inhalt aber keinen Abbruch. Hört einfach mal rein. Wir unterhielten uns ganz entspannt über Gott und die Welt:

“Calando – Kultur und Charaktere” lief heute um 16 Uhr im Radio. Wenn ihr die gesamte Sendung mit allen Interviews hören möchtet, dann klickt einfach hier.


amazon hin oder her …

Ihre Amazon Rezension, bitte!

Die zweite Auflage vom Alltagstourist ist raus und jetzt auch überall erhältlich. Also sowohl auf amazon.de, als auch (und das ist mir besonders wichtig) bei eurem Lieblingsbuchladen. Unter der ISBN: 978-3863340360 werdet ihr fündig.

In Sachen amazon bin ich sehr zwiegespalten: Ich mag es, dort ganz bequem einzukaufen. Aber die Politik, die amazon so allgemein fährt, finde ich in vielen Teilen sehr überdenkenswert. Bei Büchern mache ich es meist so, dass ich bei amazon nachgucke und recherchiere – und wenn ich ein Buch haben möchte, bestelle und kaufe ich es letztendlich bei meinem örtlichen Buchladen. Weil ich Buchläden mag. Und weil ich sie unterstützenswert finde.

Gerade weil es viele Leute genauso machen – also auf amazon nachgucken, was andere Leute zu bestimmten Büchern oder Waren sagen, bevor sie etwas kaufen – würde ich mich sehr freuen, wenn der eine oder die andere von euch dort eine Kundenrezension zur zweiten Auflage von “Alltagstourist” schreiben könnte. Die Erstauflage hat dort schon einige schöne Rezensionen abgekriegt. Wäre klasse, wenn die zweite Auflage ebenfalls ein paar Sternchen ernten könnte :)

Dankeschön!!!


Schweiz und Österreich: freut euch!

Die zweite Auflage ab 25.8.14 erhältlich

Es geht weiter! Die zweite Auflage des Buches ist ab 25.8.2014 lieferbar. Dieses Mal nicht über Crowdfunding und Eigenverlag – sondern im adeo Verlag. Sprich überall erhältlich – auch in Österreich und in der Schweiz!

Wer noch eins der wenigen Exemplare der ersten (limitierten und nummerierten!) Auflage ergattern möchte, möge sich bitte vertrauensvoll an meinen Lieblingsbuchhändler wenden. Dort gibt es noch ein paar und vor allem bekommt ihr dort auch signierte Exemplare der Erstauflage.

25. August – 25 Euro – 25 Zentimeter breites Buch. Wenn das kein Zufall ist …



Crowdfundig-Whitepaper kostenlos downloaden.

gobasil-crowdfundig-whitepaper

Wir lassen euch an unserem Erfolg teilhaben: In den letzten Wochen haben wir unser Startnext-Projekt “Alltagstourist” aufbereitet in einem Whitpaper zum Thema Crowdfunding. Hier wird das Projekt vorgestellt. Und hier gibt es ein aufschlussreiches Interview zum Thema Crowdfunding. Unter beiden Links findet man auch den Downloadlink zum Whitepaper. Viel Erfolg! Weitersagen und Teilen sehr erwünscht!



Interview auf SWR1.

Ein lustiges (ich finde es ja immer wieder befremdlich meine eigene Stimme zu “ertragen”) Interview mit Annette Bassler zum Thema Gott und die Welt und Alltagstourismus auf SWR1 vom 11.05.2014. Hört einfach mal rein. Viel Spaß. Ich musste jedenfalls ein paar mal schmunzeln ;-)


Seiten:123456789